Sommerlager der Wölflinge und Jungpfadfinder 2016

Horridoh!

Das gemeinsame Sommerlager 2016 der Wölflinge und Jungpfadfinder 2016 findet in der Jomsburg in dem Ort "Schwedeneck" an der Ostsee statt.

Die Wölflinge werden am 13.08. mit der Bahn anreisen (ein Gepäcktransport ist in Planung) und am 20.08.2016 gemeinsam mit den Juffis, die schon eher vor Ort sein werden, wieder abreisen.

Bei den Juffis beginnt das Sommerlager am 8.8.2016 und endet gemeinsam mit den Wös am 20.08.2016.

Die Kosten belaufen sich für die Wös auf 130€ und für die Juffis auf 185€!

 

Das Herzstück der Jomsburg sind die beiden 10m hohen Türme, die mit einem langen Wehrgang verbunden sind.
Die Burg verfügt einschließlich der Nebengebäude, die den Burghof einschließen, über einen Saal (das Remterhaus), einen großen Dachschlafraum (Piratenkoje) und zwei große Sanitärraume (Badehaus). Im Küchenhaus steht steht eine komplett eingerichtete Küche zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine abenteuer- und erlebnisreiche Woche mit euch und der Jungpfadfinderstufe (Juffis) unseres Stammes.

Das Sommerlager für die Wölflinge kostet 130 Euro , der Juffi Hike nochmal 55 Euro extra, d.h. für die Juffis sind es 185 Euro!

Online-Anmeldung

Weitere Infos:

 


Außerdem verfügt die Burg noch über vier Gruppenräume, die ebenfalls als Schlaftraum genutzt werden können
Für kleinere Fahrtengruppen oder für Lagerbetreuer gehört zur Jomsburg noch ein Gasthaus (das Waldhaus) mit eigener Küche, eigenen Sanitärraum und vier Schlaf- und Aufenthaltsräumen.
Um die Jomsburg herum schließen sich vier unterschiedlich große Wiesen an, die als Lagerplatz verwendet werden können.

 

 

Schwedeneck liegt ca. 20 km von Kiel entfernt. Die Burg liegt unmittelbar am Rande eines Privatwaldes ('Hohenhainer Wald') und ca. 300m Luftlinie vom Strand der Ostsee entfernt. Von ihren Türmen kann man bei guter Sicht Dänemark sehen.

----

Sofern die Finanzierung des Lagers schwierig sein sollte, meldet euch gerne bei uns oder Andreas Rehm (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), dann können wir gemeinsam eine Lösung finden.

----

weitere Infos zur Jomsburg: